Gamepads

Der XBOX360-Controller ist mein persönlicher Favorit:

xbox_controller

Welchen kannst Du noch empfehlen?

28 Antworten auf Gamepads

  1. Klaus sagt:

    Hab das ganz billige. Sieht aus wie eins von ps3. Genau die gleichen knöpfe, frei programmierbar. Kommt natürlich aufs spiel an. 6,95 ohne versand – csl Computer – mal Googlen

  2. Bammby sagt:

    LELELELEL i have _Logitech Dual Action_ VERY COMFERTABLE

  3. ramona sagt:

    leute ich hab mein xbox 360 Controller an den pc mit einem kabel verbunden (Windows 10) aber es funzt net ingame :/ hat jemand einemm Idee wie ich es zum laufen bringe?

  4. SmaragdLp sagt:

    Also ich benutze das SPEEDLINK Torid Gamepad Wireless ist genau das selbe wie ein xBox360 controller

  5. c0rnflak3zZ sagt:

    Ich spiele mit dem TORID Gamepad von SPEEDLINK (ja, dass wird so groß geschrieben..) und muss sagen, dass der Controller echt gut in der Hand liegt. Es ist eine kleinere Version des Xbox 360 Controllers, aber für den PC und für die PS3 „umgemoddet“.. Sehr schönes Design und umwechselbar auf XInput und DirectInput. Nur zu empfehlen! 😀

  6. brokbs sagt:

    – Playstation 4 Controller –

    Der läuft mit Kabel und Bluetooth. (für bluetooth einmalig verbinden)
    Als tool benutze ich „ds4tool“ damit hat man dann die Xbox tastenbelegung auf dem Controller und du kannst auch zb. das Touchpad als maus benutzen und die L+R buttons als maustasten.
    Oder die LED am pad kann man farblich so anpassen wie man es will und zusätzlich zeigt er einen die Batterieanzeige an.
    Und das wichtigste weshalb dieses Pad das beste ist, ist weil fast alles gegenüber dem PS3 Controller verbessert wurde.
    Genauigkeit der Analogsticks Phänomenal
    Ergonomie ist für mich der grosse Hände hat deutlich verbesser wurden. (Die daumen berühren sich nicht mehr)
    Die L+R Trigger buttons sind diesmal deutlich verbessert wurden so das man auch nicht mehr abrutscht oder ähnliches.
    es liegt auch deutlich besser in der hand da die griffe vergrössert wurden und nun fühlt es sich auch rund in der hand an auch nach mehrstündigen zoggen bekommt man keine krämpfe und oder sonstige schmerzen etc.

  7. Flo B. sagt:

    Ich finde den 360-Controller am angenehmsten
    Hast mir mit deiner Seite gut geholfen bei der Auswahl da ich mir unsicher war ob die Spiele dich ich für den am PC angedacht habe auch mit ihm funktionieren …

  8. Mizu sagt:

    Den XBOX 360 Controler habe ich heute auch gekauft, ohne mich vorher irgendwo zu informieren. Er wurde mir von einem Mitarbeiter bei Saturn empfohlen und den gabs für 25€ Bin sehr angetan von Ihm 🙂

  9. Nuklearfire sagt:

    Ich spiele mit einem Logitech Dual Action nicht besonderes aber der lag halt hier rum XD

  10. Gamepadder sagt:

    Der xBox 360 Controller ist wirklich gut. Kann ihn nur weiterempfehlen

  11. DerGamepadzocker sagt:

    Also ich empfehle den PS2 Adapter, da (wenn man eine PS2 hat) man nur ein paar euro ausgeben muss. einziges manko ist das kurze kabel, aber ein ps2 controllerkabel hat ja etwa 2 meter länge

  12. SK87 sagt:

    „Steelseries Free“, klein handlich und funktioniert auch mit Android und iOS über Bluetooth. War am anfang skeptisch wegen dem stolzen Preis von über 60 € aber ist echt super!!!!

  13. Dauerburner sagt:

    Ich habe noch einen altes Trustmaster Firestorm Dual Power was auch zur not noch seine Dienste tut.
    Ansonsten kann ich das Cyborg Rumblepad V5 empfehlen, vor allem für PS3-Zocker 😉
    denn man kann da den linken analog-stick und den 4/8-Wege schalter vertauschen wenn man will und das von einem Preis von nicht mal 30€(bei amazon.de variiert das)
    Da ist mir zwar letztens eine Schultertaste innen gebrochen aber mit ein wenig Plastikkleber und ein wenig Fummelei klappt das wieder 😉
    ist außerdem auch komplett umprogrammierbar wen es interessiert 😀

  14. Tobias sagt:

    Logitech Ruble Gamepad F710
    Ist klasse liegt Epic in der hand schnelle reaktion , doch nicht für ältere spiele geignet (thps3 läuft garnicht , 4 ist so zeit versetzt das es nicht spielbar ist ! )
    SuperMeatBoy läuft super , keine zeitversetzung !
    Nur leider halt nichts für thps (obs am spiel , der älte des spiels , oder dem pad liebt weis ich nicht !

  15. Fred sagt:

    Ich habe den Speed Link SL-6534

  16. kekse123 sagt:

    ich habe den f310

  17. Chris M. sagt:

    Ich hab einen Sega MasterSystem2 Pad,mit Pc Emulator.Kann ich jedem nur empfehlen.Funktioniert ohne Probleme.

  18. Ewald sagt:

    Ich habe den Controller von meiner XBox 1 geöffnet und ein USB-Kabel eingelötet. Funktioniert super und ist das beste Gamepad, das ich für den PC probiert habe.^^

  19. Pawlo sagt:

    Playstation2 Kontroller.!!! Adapter für den Pc gibt es schon ab 2 Euro bei ebay. Klappt alles super

  20. Rayonna sagt:

    Thanky Thanky for all this good infomration!

  21. Copper sagt:

    RAZER Onza leute es gibt nix besseres!!!!

    • Nyanna sagt:

      Hallleujah! I needed this-you’re my savior.

    • Dauerburner sagt:

      Jo, ich finde den auch gut(in der Tournament Edition), nur schade dass es keine Wireless X-Box-Controller von Drittanbietern gibt >.< (was ja gewissermaßen an Microsoft selbst liegt)
      Aber um dem entgegenzusteuern gibt es ja das kilometerlange(positiv!) Kabel was von meinem PC bis zur Couch reicht 🙂 würde mir vllt. irgendwann noch einen Zweiten kaufen 😀

  22. ben sagt:

    Ich kann die neue XBOX 360 Limited Edition empfehlen der liegt viel besser in der hand als ein normaler 360 controller.
    allerdungs wird dafür ein xbox 360 wireless reciever für windows benötigt

  23. Dennis M. sagt:

    Das „Scorpad“ von HAMA kann ich nur empfehlen. Ein super Teil!!

  24. Anh Minh N. sagt:

    Ich empfehle Logitech Rumble Gamepad F510

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

44 + 44 88